Home
Der Vorstand
Satzung
Geschichte
Mitglied werden
News
Archiv
Interessante Links
Kontakt
Impressum


Die Bezeichnungen der DFB-Trainerlizenzen werden gemäß der UEFA-Trainer-Konvention ab dem 01.01.2015 geändert! Nähere Informationen finden sie hier oder können Sie auf der Homepage des BFV nachlesen!

Zum 01.01.2021 erhöhen sich die Gebühren für die dezentrale Verlängerung der Trainerlizenzen!
Eine Übersicht kann hier abgerufen werden!
Die Allgemeinen Hinweise zur Lizenzverlängerung finden Sie hier.

Für das Jahr 2021 steht als Referent der DFB-Stützpunkt-Koordinator Bayern West  Alexander Käs fest. Die Arbeitstagungen sind terminiert für den 27. März, 03. Juli und 19. September. Die Themen der drei Tagungen sind noch in Planung.
Termin, Thema und Ort für die vierte Tagung 2021 stehen noch nicht fest.

Der 35. DFB-Infoabend findet am 10. Mai 2021 statt. Die GFT Schwaben wird in Adelsried, Gundelfingen und Kaufbeuren vor Ort sein.

An folgenden Samstagen führt die GFT Schwaben im Jahr 2021 Eignungsprüfungen durch: 20. März, 08. Mai, 12. Juni, 24. Juli, 11. September und 16. Oktober. Nähere Info`s finden Sie hier.

Verband und Trainergemeinschaften kamen bei ihrer Tagung am 14.02.2014 in Bad Gögging einstimmig überein, ab sofort die Fortbildungen in den Gemeinschaften höher zu gewichten. Künftig müssen mindestens 12 UE der zur Verlängerung der Lizenzen erforderlichen Fortbildungsstunden (20 UE) im Rahmen der GFT–Arbeitstagungen erbracht werden. Aktive Teilnahmen an den jährlichen Talentsichtungstagen werden einmal im Fortbildungszeitraum von drei Jahren mit 5 UE, Besuche an den DFB–Infoabenden mit 3 UE vergütet, und zwar nur an den DFB-Stützpunkten bzw. BFV-Nachwuchsleistungszentren, an denen Vertreter der GFT nach Vorankündigung vor Ort sein werden.

Verschärfung der Voraussetzungen zum Erwerb der DFB-C-Lizenz - so der Tenor des BFV bei der Sitzung am 20.01.2012 - die Bewertungskriterien der Prüfungen werden verschärft, um den DFB-Vorgaben in Zukunft (noch) gerecht(er) zu werden. Für die Durchführung der Eignungsprüfungen bedeutet dies, dass die Qualitätsmerkmale angehoben und mehr Wert auf die sportliche Eignung der Teilnehmer gelegt werden muss. Der BFV wird seine bisherigen Empfehlungen überarbeiten, um Interessenten entsprechend über die einzelnen Lizenzmodelle informieren zu können. 

Ausführungen hierzu können in der "Übersicht BFV-Angebot" zu Ausbildung und Schulungen in allen Bereichen nachgelesen werden. Beachten Sie auch folgende Publikation des BFV, die hier zu finden ist!

Im Rahmen der Kooperation zwischen dem Bayerischen Fußball-Verband und der H&H Touristik GmbH bietet der BFV auch dieses Jahr wieder allen Vereinen die Möglichkeit zu kostengünstigen Trainingslagern in der Türkei - nähere Informationen finden Sie hier!

Ferner vereinbarten bei der Sitzung des BFV (Prüfungskommissionen und Trainer- gemeinschaften) am 20.01.2012 die GFT-Vorstände und die DFB-Koordinatoren mit Zustimmung des BFV, dass Vertreter der GFT`s an den DFB-Info-Abenden vor Ort sein und an ausgewählten Stützpunkten die Fortbildungen unterstützen werden. An diesen Orten - und nur an diesen Orten - werden für die Teilnahme 3 Fortbildungsstunden (UE) bestätigt. Nähere Hinweise sind hier nachzulesen!

Wichtige Hinweise und Termine zum aktuellen Spielbetrieb, aber auch Tipps fürs Training können Sie unter www.bfv-schwaben.de abrufen.